Pilgern auf dem Jakobsweg zwischen Bremen und Wildeshausen

Natur erleben, Gastfreundschaft genießen, den Gedanken freien Lauf lassen, den Kopf frei bekommen, laufen soweit die Füße tragen, den Blick für die Schönheit der Natur schärfen, den eigenen Rhythmus finden, verweilen in der Kirche am Wegesrand, ein Gebet zu Gott, eine Kerze anzünden, neu aufbrechen - frisch gestärkt.

Seit rund tausend Jahren pilgern Menschen auf den Wegen des heiligen Jakobus durch ganz Europa bis nach Santiago de Compostela in Spanien. Der Baltisch-Westfälische Jakobsweg führt auf alten Spuren von Bremen durch die Syker Vorgeest und Barrien mit seiner über 975 Jahre alten Bartholomäuskirche in den Flecken Harpstedt, wo die barocke Christuskirche Pilger und Besucher anzieht. Von dort aus lädt der Jakobsweg Sie ein, durch die malerische Wildeshauser Geest bis zur alten Handelsstadt Wildeshausen zu laufen. Ziel ist dort die romanische Alexanderkirche, die einzige Basilika Nordwestdeutschlands.

 

Ein Wochenende pilgern südlich von Bremen

Pilger können von Bremen kommend über Barrien und Harpstedt weiter nach Wildeshausen auf dem ausgeschilderten Weg gehen (weitgehend "Geestweg"). Wer weniger Zeit hat, kann mit der NordWestbahn bis Barrien fahren (freitags stündlich ab Bremen, Fahrradmitnahme begrenzt möglich). Samstags geht es nach Harpstedt (19 km) (Geschäfte am Junkernkamp sind bis 20 Uhr geöffnet). Sonntags ist in der Regel um 10 Uhr Gottesdienst in der Christuskirche. Man geht sonntags nach Wildeshausen (14 km), wo die NordWestbahn feiertags fast stündlich in 40 Minuten zurück nach Bremen fährt (Fahrradmitnahme begrenzt möglich).

 

Der Weg schenkt die Gabe, aus der Natur zu lesen, die Gott für alle erschaffen hat. Achte sie. Sie kann dir helfen. Bedenke, dass du ein Teil von ihr bist, ein Teil der Schöpfung. (Nach einem spirituellen Pilgerführer der Erzdiözese Santiago de Compostela)

 

Kontakt

Pilgerstempel Alexanderkirche Wildeshausen

Wildeshausen Ev. Alexanderkirche
www.ev-kirche-wildeshausen.de


In der Regel wird in der Alexanderkirche sonntags um 10 Uhr Gottesdienst gefeiert, am letzten Sonntag im Monat um 17 Uhr. Die Kirche ist im Sommer täglich (außer dienstags) von 9 - 18 Uhr geöffnet, während der Winterzeit bis Einbruch der Dunkelheit.

Pilgerstempel: Küster Wolfgang Jöllenbeck, Tel.: 0162/6678687 oder  Tel.: 04431/72179; ansonsten bei Pastor Markus Löwe, Herrlichkeit 3, Tel.: 04431/3278, Pastor Lars Löwensen, Herrlichkeit 1, Tel.: 04431/2288, bei der Öffentlichkeitsbeauftragten des Gemeindekirchenrates Wiltrud Stanszus, Grüne Str. 12b, Tel.: 04431/75275 oder während der Öffnungszeiten im Kirchenbüro, Sägekuhle 7, Tel.:  04431/2449 (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 10 - 12 Uhr, Donnerstag auch 15 - 17 Uhr).

Für Gruppen sind auch Führungen durch die Alexanderkirche möglich; Anmeldungen beim Küster.

 

 

Kath. St. Peter Kirche
www.st.peter-wildeshausen.de


Die St.-Peter-Kirche ist täglich von 9 - 17 Uhr geöffnet. Gottesdienste entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

 

Pilgerstempel: Pfarrbüro, Burgstr. 17A (neben der Kirche). Ansprechpartner: Pfarrer Holger Kintzinger, Tel.:  04431/92660; Pastoralreferent Matthias Goldberg, Tel.: 04431/7484926 oder Tel.: 04431/6812.

Lesezeichen Jakobsweg

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2014 Kirche im Tourismus - Pfarrer Dr. Klaus Lemke-Paetznick - ev.luth.kirchengem.fedderwarden@No Spamewetel.net - www.urlauberkirchen.de